Vertriebspartner für die Fa. Heber in NRW

LÜFTEN MIT SYSTEM

Ihr Ansprechpartner für modernste Konzepte

Die Fa. Aerotec-Europa ist nun offizieller Vertriebspartner für die Fa. Heber in NRW.

Damit wird unser Produkt- und Leistungsprotfolio sinnvoll ergänzt und Synergien in der

Lüftungstechnik können optimal genutzt werden. Zu unserem Leistungsumfang gehören:

Rahmengeräte

In dieser Idee steckt ein Großteil unserer Entwicklungs- und Forschungsarbeit: Verzinkte und isolierte Hohlrahmenprofile werden durch Aludruckgußecken zu äußerst stabilen Gerätesektionen gesteckt und von aussen geschraubt.

Dachzentralen

benötigen wie alle Outdoor-Geräte einen besonderen Schutz, da sie Wind und Wetter ausgesetzt sind und wertvolle Komponenten beinhalten. Der konstruktiven Ausbildung der Dach- und Fußpunkte haben wir unsere ganze Sorgfalt und Fachkenntnis gewidmet.

Hygiene/Reinraum

verantwortungsvollen Bereich der Hygiene-Klimageräte hat sich die Rahmenbauweise bewährt. Als Standardausführung ist die Innenschale in verzinktem Stahlblech oder in Edelstahl lieferbar.

Trocknungsanlagen

Bei der Verbrennung von Biogas und der damit verbundenen Erzeugung von Strom wird eine große Menge an Wärmeenergie freigesetzt. Mit dieser Wärme kann mittels einer sorgfältigen und auf die Größe der Biogasanlage bzw. der Motoren ausgelegten Wärmeenergienutzungsplanung eine Trocknungsanlage betrieben werden.

Rahmenlose Bauweise

Neue Fertigungstechnologien und aufwändige Entwicklungsarbeit führten zu einem neuen Verfahren der Herstellung von Lüftungs- und Klimageräten. Zusätzlich zu unserem Programm von maßgeschneiderten Klimageräten in traditioneller Rahmenbauweise bieten wir eine Produktlinie von modularen Gehäusen an, die rahmenlos und in selbsttragender Konstruktion zusammengefügt sind.

Sondergeräte

Zurechtgebogene oder vergewaltigte Standardgeräte bekommen Sie wo anders. Von uns erhalten Sie maßgeschneiderte Spezialanfertigungen, angepasst an die jeweiligen technischen Anforderungen und Raumsituationen.

Schaltanlagengebäude/ Trafoanlagen

Auch mechanische Lüftungskomponenten oder Hybridlösungen werden von Aerotec Europa verwirklicht. Hier besteht eine Vertriebskooperation mit der Firma Heber und anderen namhaften Unternehmen. Wir bieten für jede lüftungstechnische Anforderung in der Industrie die ideale Lösung. Sonderanfertigung werden nach Kundenwunsch verwirklicht und garantieren eine maßgeschneiderte Be- und Entlüftung ihrer Halle

Flughafen/Parkhäuser

Lamellenwände sind nicht nur als regensicher und schalldämmende Maßnahme zu sehen, sondern sind auch eine optische Aufwertung eines Gebäudes. Durch Jahrzehnte langer Erfahrung und Entwicklung sind unsere Wetterschutz Lamellenwand LU-FW eine optimale Lösung. Auch bieten wir Entrauchungsgeräte und Lichtbänder im Dach an. 

Kalorische Energieerzeuger

Die durch den Verbrennungs Prozess entstehende Abwärme wird mittels Windleitflächenlüfter am Dach abgeführt. Hier haben sich unsere Produkte, wie der RVI-II oder der RVI-II Akustik als Multitalent bewährt. Die nachströmende Luft wird durch Wetterschutz Jalousien LU-OLU-O-A oder Außenluftsysteme mit Schalldämmkulissen und Wärmetauscher LU-K eingeleitet. Auch kommen Wetterschutzgitter LU-F oder Wetterschutz Lamellenwände LU-FW zum Einsatz.

Thermische Müllverwertungsanlage

Bei einer Müllverwertungsanlage wird die, durch den Verbrennungs Prozess entstehende Abwärme, mittels Windleitflächenlüfter am Dach abgeführt. Hier haben sich unsere Produkte, wie der RVI-II oder der RVI-II Akustik als Multitalent bewährt. Die nachströmende Luft wird durch Wetterschutz Jalousien LU-O, LU-O-A oder Außenluftsysteme mit Schalldämmkulissen und Wärmetauscher LU-K eingeleitet.

Eisenmetall- Nichteisenmetall Erzeuger

Thermische Prozesse, wie zum Beispiel in einem Hochofen, beim LD Verfahren oder in einer Elektrolyse, benötigen eine ideale Be- und Entlüftung. Für die Fortluft wird meist unser Windleitflächenlüfter RVI-II eingesetzt (auch als RWA und Akustikausführung RVI-II-A). Die nachströmende Luft wird durch Wetterschutz Jalousien LU-OLU-O-A oder Außenluftsysteme mit Schalldämmkulissen und Wärmetauscher LU-K eingeleitet.

Glashütte

Durch den anspruchsvollen thermischen Prozess, beim Gießen von Flach- Behälterglas wird die Produktionswärme durch unsere Windleitflächenlüfter RVI-II abgeleitet (auch als RWA und Akustikausführung RVI-II-A). Die nachströmende Luft wird durch Wetterschutz Jalousien LU-OLU-O-A oder Kombigeräte mit Schalldämmkulissen LU-SD eingeleitet.

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×